Zum Inhalt springen

Kwonne in Mainz

Episode 32 – Bundesliga 19/20 – 18. Spieltag #M05SCF

FSV Mainz 05 – SC Freiburg

Der SC Freiburg hat endlich in Mainz kwonne! Nils Petersen ist alleinger Rekordtorschütze beim SC Freiburg. Schwolow zurück im Tor, Abrashi als Staubsauger gebraucht und nun hat man mit 29 Punkte nach 18 Spielen. Unfassbar!

Außerdem war Christian Streich beim aktuellen Sportstudio und Vincenzo Grifo bei Sport im Dritten. Und weil es eine Donnerstagsaufnahme ist, haben wir die SC PK zum Spiel gegen Paderborn auch noch als Input.

Das alles besprach ich mit dem Glückbringer Till Klotterer (@tillseko).

Lust mitzumachen? Feedback? Spenden? Sehr gerne! Kontaktiere mich jederzeit via Social Media oder Mail. Mehr Infos auf spodcast-freiburg.de.

Ein Kommentar

  1. Hallo Alexander,
    besten Dank für diesen wirklich guten Podcast-
    Kanal. Leider habe ich ihn erst diese Saison entdeckt,
    als er mal auf der SC Website verlinkt war.

    .Vielleicht möchtest Du auch mal einen Experten
    der Gegenseite interviewen. Die Sicht von außen
    ist manchmal interessanter, wie die Sicht von
    innen. Vor allem bei so Vereinen wie Mainz, Köln,
    Union, Schalke, Bremen, Mönchengladbach kann
    ich mir vorstellen, dass das super unterhaltend
    werden kann.

    Vielleicht hast Du das aber schon gemacht.
    Dann irgnoriere diese Mail…

    Nochmals besten Dank und weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.