Zum Inhalt springen

Achterbahnfahrt mit Bruno und Christian

Episode 4 – Spieltag 21

SC Freiburg – VfL Wolfsburg

Puh. Was für ein Spiel, eine wahre Achterbahnfahrt der Emotionen. Am Ende ging es also 4-3 für unseren… ach nein, sorry,… 3-3 zwischen dem SC Freiburg und dem VfL Wolfsburg aus.

Zusammen mit Johannes Müller (MiztaW auf transfermarkt.de) haben wir das Spiel komplett für euch auseinandergenommen. VAR- und Schiedsrichter-Entscheidungen, die Gegentorflut des SC Freiburg, das Verhältnis zwischen Bruno Labbadia und Christian Streich sowie vieles mehr!

Wie immer schauen wir auch auf die anderen Teams des SC (2. Mannschaft, U19 und Frauenmannschaft) sowie die ausgeliehenen Spieler des SCs und geben euch eine Vorschau auf nächste Woche

Lust mitzumachen? Feedback?
Sehr gerne! Kontaktiere uns jederzeit via Social Media oder Mail.
Mehr Infos auf spodcast-freiburg.de

7 Kommentare

  1. SCFan94 SCFan94

    Hey,

    cooler podcast auf jeden Fall, werd sicher mal öfter reinhören!

    Schwolow hielt 2017 beim HSV einen sehr wichtigen Elfer für uns (ca. 85. Minute, ich meine gegen Hunt). Der war durchaus wichtig, da man damals mit einer Niederlage vielleicht nochmal unten reingerutscht wäre. Ansonsten kann ich mich auch an keinen gehaltenen Elfmeter von ihm erinnern.

    Sportliche Grüße!

    • koneczny koneczny

      Vielen Dank für dein Feedback und die Information zu Schwolow. Du hattest natürlich vollkommen recht:

      Aus dem Archiv des SC Freiburg :
      “Wir sind zweimal in Rückstand geraten, und dass wir zweimal zurückgekommen sind, spricht für uns”, sagte Vincenzo Grifo, der dazu seinen fünftes Saisontor beigesteuert hatte. „Und es war natürlich klasse, dass Schwolli den Elfer gehalten hat.”
      21. Sa, 18.02.2017 Hamburger SV – SC Freiburg 2:2 (1:1)

      • SCFan94 SCFan94

        Hab gerade nochmal auf transfermarkt.de nachgeschaut und festgestellt, dass er auch gegen Leverkusen in der gleichen Saison einen Punktgewinn durch einen gehaltenen Elfer gesichert hat. Er hält also nicht viele Strafstöße, aber wenn konnten wir immer Kapital draus schlagen 😀

        • snakeperfect snakeperfect

          Genau das Spiel ist mir auch eingefallen. Gegen Leverkusen beim 1:1 hatte er eines seiner besten Spiele, wenn nicht sogar sein bestes. Zu dem 11m, der in die Mitte geschossen wurde hatte er so viele starke Paraden.

  2. koneczny koneczny

    Ihr habt mich überzeugt. Danke für eure Recherche – das habe ich wohl verdrängt 😁

    Schwolow – der 11er-Killer =) Beim nächsten gehaltenen Elfer (am besten gegen den sicheren Caligiuri am Samstag) ein guter Sendungstitel.

    • SCFan94 SCFan94

      Caligiuri ist meines Wissens nach am Samstag gesperrt. Sicherlich kein Nachteil für uns

      • koneczny koneczny

        Korrekt! Hat sich gegen die Bayern die 5. Gelbe abgeholt.
        Egal. Hauptsache er hält einen – wenn es einen gibt. Von mir aus auch von Sascha Riether geschossen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.